KITA Obernbreit

By 1. Februar 2018Januar 14th, 2021Wettbewerb

KITA Obernbreit

Die Erweiterung der Kindertagesstätte Apfelwiese in Obernbreit soll die vorhandene Gebäudestruktur auf selbstverständliche Weise ergänzen. Die innere Struktur des Gebäudes bleibt dabei erhalten und die Kontur wird um zusätzliche Räume an den Ecken zu einem Rechteck ergänzt, somit wird der Baukörper behutsam in die offene, umliegende Bebauung des städtebaulichen Kontextes eingegliedert.

Die innere bauliche Organisation ist so gestaltet, dass Struktur- und Nutzungsveränderungen ermöglicht werden. Ebenso ist eine nachträgliche Erweiterung durch einen Anbau an die Westfassade möglich.

Die Materialien eines Gebäudes bestimmen durch Form, Farbe und Oberfläche seinen Ausdruck und Charakter. Durch die Außenhaut der Baukörper verschwinden alle üblichen und notwendigen Nutzungen unter einer vereinheitlichenden Struktur, die dem Baukörper einen klaren Charakter verleiht, welcher durch das „Ausstanzen“ von wichtigen Öffnungen, die sich aus den innenräumlichen Funktionen und den Sichtbeziehungen erklären, noch gesteigert wird.

Ergebnis: Anerkennung

Maßnahme: Umbau und Erweiterung der Kindertagesstätte

Typologie: Bildungseinrichtung

Bauherr: Marktgemeinde Obernbreit

Standort: Obernbreit, Landkreis Kitzingen

© Copyright hjparchitekten